Was ist Shiatsu

Bei dieser achtsamen Körperarbeit spielen die Meridiane – die Energieleitbahnen im Körper – eine zentrale Rolle:

 

Mit Händen, Daumen, Ellbogen und Knien wird sanfter oder fester Druck auf die Meridiane und je nachdem auch auf einzelne Punkte ausgeübt. Der Energiefluss wird unterstützt und Blockaden oder Stauungen gelöst. Das Harmonisieren der Energie hat einen positiven Einfluss auf die Selbstheilungskräfte des Körpers.

 

Shiatsu kann sowohl begleitend zur Behandlung vielfältiger Beschwerden als auch zur Vorbeugung eingesetzt werden. Schulmedizinische und alternativmedizinische Therapien können durch Shiatsu unterstützt werden, diese jedoch nicht ersetzen.


INdikation

Eine individuelle Shiatsu-Behandlung kann hilfreich sein bei:

  • Nacken-, Rücken und Verspannungsschmerzen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafstörungen, Nervosität, Müdigkeit, Stress
  • Zyklusstörungen, Menstruations- und Wechseljahresbeschwerden
  • Schmerzhaften Beschwerden des Bewegungsapparats
  • Atemwegserkrankungen und Erkältungen

    und vieles mehr...

Weberstraße 1, 77749 Hohberg

Telefon: 0172 / 1800 401



Termine

Nach Vereinbarung